Reisen in Marokko
/

Erfahrung & Kompetenz 

 

Das Beste der 2 Gesichter Marokkos - Königsstädte und Wüste, 

8 Tage 

Tag 1: Marrakech - Casablanca - Rabat (330 km)
Sie werden morgen in Ihrer Unterkunft abgeholt und wir starten gleich die Reise in Richtung Casablanca auf einer der wenigen Schnellstrassen Marokkos. Casablanca ist eine moderne Stadt und Heimat von vielen Industrie- und Finanzbetrieben wie aber auch Kunstgalerien und Modedesignern. Besuchen Sie die spektakulär gelegene Moschee von Hassan II direkt an der Küste, ein Muss für jeden Casablanca-Besucher! Danach fahren wir weiter nach Rabat, der Hauptstadt von Marokko, wo wir das eindrucksvolle Mausoleum von Mohammed V und Hassan II besuchen. Geniessen Sie den Blick vom Hassan-Turm und den Gärten über die Stadt Rabat mit der Altstadt und der Nachbarstadt Sal. Nachtessen in einem Restaurant nach Wahl in der Medina von Rabat (nicht inklusive). Übernachtung in Riad in Rabat.

Tag 2: Rabat - Meknes - Fes (220 km) 
Nach dem Frühstück in Ihrem Riad starten wir mit der Fahrt nach Meknes, der Stadt der luxuriösen Paläste und wunderschönen Moscheen wie auch einem der wichtigsten Souks Marokkos. Nach dem Rundgang durch die Altstadt geht es weiter nach Volubilis, einer UNESCO-Weltkulturerbe Städte mit einem neuen Museum. Die römische Stadt wurde bei einem Erdbeben zerstört, viele Ruinen sind aber noch gut erhalten und die wunderschönen Mosaike begeistern die Besucher. Nach dem Rundgang fahren wir weiter nach Fes, wo Sie Ihr Nachtessen in der Medina geniessen (nicht inklusive) und in einem Riad in der Medina übernachten.

Tag 3: Fes 
Heute verbringen wir den ganzen Tag in der beeindruckenden Königsstadt Fes mit seiner riesigen Medina
«Fes el-Bali» zusammen mit einem lokalen Reiseleiter. Entdecken Sie die unzähligen wunderschön dekorierten öffentlichen Brunnen oder gehen Sie auf Schnäppchenjagd im Souk. Geniessen Sie einen Snack in einem der hunderten kleinen Restaurants und Essensverkäufer. Fes its die älteste und bekannteste der Königsstädte Marokkos. Nachtessen in der Medina (nicht inklusive) und Übernachtung in Ihrem Riad in Fes.

Tag 4: Fes - Azrou - Midelt - Erfoud - Merzouga (470 km)
Wir starten den Tag mit der Fahrt in den Mittleren Atlas. Geniessen Sie einen Kaffee in Iran, auch «Schweiz von Marokko» genannt mit seinen Chalet-ähnlichen Häusern. Kurz darauf ist es Zeit die Affen zu füttern! Sie leben in einem Zedernwald und lieben die süssen Bananen, die Sie am Strassenrand kaufen können. Von hier aus fahren wir weiter Richtung Süden durch typische kleine Dörfer und sehen immer wieder Nomadenfamilien in Ihren Zelten und den Tierherden. Nach dem Mittagessen in Midelt fahren wir über den Tizi N' Talghoumt-Pass und geniessen wunderschöne Aussichten über die Bergstrasse. In Erfoud geniessen Sie die Panoramasicht über das Tal des Flusses Fluss Ziz mit tausenden von Dattelpalmen. Nun sind wir schon fast am Ziel! Etwas später erreichen wir die Dünen des kleinen Ortes Merzouga, wo wir in der Wüstenlodge ein typisches Abendessen geniessen und die Nacht verbringen.

Tag 5: Merzouga und Erg Chebbi (20 km)
Der heutige Tag ist ganz dem Entdecken der Wüste gewidmet. Überqueren Sie die roten Dünen von Erg Chebbi mit dem 4x4-Fahrzeug, besuchen Sie Nomaden in deren Wohnzelten zum Tee und entdecken Sie eine kleine Oase. Besuchen Sie anschliessen die Musikantenfamilie im Dorf Khamlia und geniessen Sie eine  kleine Kostprobe der typischen Gnaoui-Wüstenmusik und Tanz. Nach der Rückkehr in Ihrer Lodge in Merzouga machen Sie sich für Ihr ultimatives Wüstenerlebnis bereit! Besteigen Sie Ihr freundliches Kamel und reiten Sie während ca. einer Stunde bis zum Wüstencamp, während die Sonne langsam hinter den Dünen versinkt. Geniessen Sie Ihr Nachtessen in einem grossen Berberzelt, suchen Sie den Wüstenhimmel nach Sternschnuppen ab oder tanzen Sie zu Trommelmusik um das Lagerfeuer herum. 

Tag 6: Merzouga - Todra und Dades Schlucht (250 km)
Heute erwachen Sie mit den ersten Sonnenstrahlen und beobachten den Sonnenaufgang über der Sahara bevor Sie Ihr Frühstück im Camp geniessen. Danach geht's zurück nach Merzouga, entweder wiederum hoch zu Kamel oder mit dem 4x4-Fahrzeug. Fahrt nach Rissani und Besuch des lokalen Berbermarktes mit dem 
«Esel Parking» und Besichtigung einiger Fossilien im Fels ausserhalb der Stadt. Nach dem Mittagessen fahren wir dem Fluss entlang bis zu der Schlucht von Todra, wo Sie einen kurzen Spaziergang zwischen den bis zu 300 Meter hohen Felswänden machen können. Diese beeindruckende Schlucht mit ihren Steilwänden ist eine beliebte Herausforderung für Kletterer aus aller Welt. Bevor wir in unserem Riad in der Dades Schlucht ankommen sehen Sie die speziellen Felsformationen von Boumalne Dades, welche an Affenhände erinnern. Abendessen und Übernachtung in einem Riad in Dades.

Tag 7: Dades Schlucht - Ouarzazate (120 km)
Heute sehen wir auf unserem Weg nach Ouarzazate viele verschiedene Wüstenlandschaften. Geniessen Sie die Aussicht über das Tal der tausend Kasbahs und das bekannte Rosental entlang der Route. In der Wüstenstadt Ouarzazate, auch bekannt als 
«Hollywood von Marokko», entdecken Sie die Altstadt mit der Kasbah von Taourirt, einst von der Glaoui-Dynastie erbaut und bewohnt. Nachtessen und Übernachtung in einem Riad in Ouarzazate. 

Tag 8: Ouarzazate - Aït Ben Haddou - Marrakech (200 km)
Ein paar Kilometer ausserhalb von Ouarzazate liege Aït Ben Haddou, die befestigte Lehmstadt mit ihren Ksars und Kasbahs gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist immer mal wieder Drehort für Hollywood-Filme und Serien wie Gladiator, Kingdom of Heaven und Prince of Persia. Nach dem Rundgang geniessen Sie Ihr Mittagessen in einem Restaurant im neuen Teil von Aït Ben Haddou, bevor wir die Rückfahrt über die Atlas Berge Richtung Marrakesch antreten. Fahren Sie über den Tizi n’Tichka Pass (2'260 M.ü.M) und geniessen Sie die fantastische Aussicht entlang der Strecke mit vielen Fotostopps. Ankunft in Ihrer Unterkunft in Marrakesch am frühen Abend.

Informationen:
•  Abholung in Ihrem Hotel/Riad in Marrakech um 08:00 h morgens am Tag 1, zurück um ca. 16:00 h am letzten Tag.
• Wir empfehlen Trekkingschuhe zu tragen und einen kleinen Rucksack für die Übernachtung im Wüstencamp mitzunehmen
• Diese Tour ist zum gleichen Preis auch ab/bis Casablanca buchbar.
• Wir können Ihre Tour ganz nach Ihren speziellen Wünschen gestalten, Programmänderungen sind ohne Probleme möglich. Wir sind Ihnen gerne dabei behilflich, Ihre Ferien unvergesslich zu machen.

Inbegriffen:
• Private Tour mit lokaler Reiseleitung (Basis Englisch/Spanisch/Französisch. Deutsch gegen Zuschlag von 35 CHF pro Gruppe/Tag)
• Transport im komfortablen 4x4 Auto inkl. Benzin
• 3 Übernachtungen mit Frühstück im Riad (Rabat, Fes)
• 1 Übernachtung mit Abendessen und Frühstück in der Wüstenlodge
• 1 Übernachtung mit Abendessen und Frühstück im Wüstencamp
• 2 Übernachtungen mit Abendessen und Frühstück im Riad (Dades, Ouarzazate)
• Kamelritt zum Camp

Nicht inbegriffen:
• Mittagessen, Getränke
• Nachtessen in Rabat und Fes
•Lokale Reiseleiter in Rabat, Fes und Aït Ben Haddou
 Eintritte für Sehenswürdigkeiten (Volubilis)
• Trinkgelder für Reiseleiter