Reisen in Marokko
/


Erfahrung & Kompetenz 

 

Ab ins Ourika-Tal nach Setti Fatma

Auf diesem Ausflug entdecken Sie mitten in der grünen Landschaft des Atlas-Gebirges das wunderschöne Ourika-Tal, eines der meistbesuchten Ausflugsziele für Touristen sowie auch Einwohner von Marrakesch. Nach einer kurzen Fahrt raus aus der Stadt finden Sie hier eine ganz andere, grüne Welt am Fusse und in den Bergen des Hohen Atlas.

Während der Fahrt entlang des Flusses sehen Sie traditionelle Berber-Dörfer und viele verschiedene Frucht-Plantagen. Beim Besuch einer Argan Öl-Kooperative von lokalen Frauen erfahren Sie, wie das wertvolle Öl hergestellt wird und haben die Möglichkeit, sich ein Souvenir zu sichern.

Im Dorf Setti Fatma beginnt der Wanderweg zu den 7 Wasserfällen, welchen Sie mit einem lokalen Guide begehen können. Genießen Sie die Panoramasicht und die kühle Gischt der Wasserfälle!

Mittagessen in einem der zahlreichen Restaurants direkt am Fluss. Rückreise nach Marrakesch bis zu Ihrem Riad.


Informationen:
Abholung in Ihrem Hotel/Riad um 09:00 Uhr, zurück um ca. 17:00 Uhr.
Distanz pro Weg: 40 km. 
Falls Sie zu den Wasserfällen wandern wollen: Gutes Schuhwerk nötig
Je nach Wochentag Besuch eines traditionellen Berbermarktes in einem Bergdorf

Inbegriffen:
• Private Tour mit lokaler Reiseleitung (Englisch/Spanisch/Französisch/Deutsch)
• Transport im komfortablen 4x4 Auto inkl. Benzin

Nicht inbegriffen:
• Mittagessen, Getränke
 lokaler Guide für zu den Wasserfällen (falls gewünscht)
• Trinkgelder für Ihren Guide













Gefällt mir